Abschiednehmen

Einen geliebten Menschen zu verlieren, daran möchte man lieber nicht denken. Doch der Tod ist ein Teil des Daseins, den man annehmen muss, um besser mit dieser unumstößlichen Tatsache leben zu können.

Dass das Leben eines Menschen geendet hat, ist schwer zu begreifen. Ihn noch einmal zu sehen, in seiner Nähe zu sein, ihn zu berühren, hilft zu verstehen.

In unserem hauseigenen Abschiedsraum haben Sie viel Zeit dazu. Bei einer offenen Aufbahrung Ihres Verstorbenen können Sie im Kreis Ihrer Familie oder allein noch einmal beisammen sein. Der Raum wird von uns liebevoll geschmückt, sodass Sie sich darin geborgen fühlen. Wenn Sie uns brauchen, sind wir jederzeit für Sie da.

Ihr Verstorbener kann gerne seine eigene Kleidung tragen. Als Teil des bewussten Abschiednehmens ist das Aussuchen der Kleidung ein wichtiger Schritt im  Verarbeitungsprozess des Verlusts.

Abschiednehmen ist ein wichtiger Moment der Liebe und der Trauer. Gestalten Sie diesen Moment bitte so, wie es Ihren persönlichen Bedürfnissen entspricht. Wir unterstützen Sie dabei.