Aktuelles

Würdevolle Waldbestattung in Wendlinghausen

Eine Alternative zu den herkömmlichen Bestattungsarten gibt es für die Menschen in der Region nun in Dörentrup: Der RuheForst Schloss Wendlinghausen-Lippe ist am Sonntag eröffnet worden. Als eine wertvolle Ergänzung zu den bestehenden Friedhöfen in der Gemeinde würdigte Dörentrups Bürgermeister Friedrich Ehlert den RuheForst. Gemeinsam mit Waldeigentümer Joachim von Reden, RuheForst Geschäftsführer Jost Arnold, dem zuständigen Ansprechpartner vor Ort Florian Dowe und Pastor Stephan Schmidtpeter nahm er im Rahmen einer Andacht die neue Waldbestattungsfläche feierlich in Betrieb.

Weiterlesen …

Neues Bestattungsfahrzeug

Seit dem Oktober 2015 sind wir mit einem neuen Bestattungs-Kraftwagen unterwegs.

Wir haben uns wieder für einen klassischen Leichenwagen im modernen Gewand entschieden.

Weiterlesen …

Neuer Urnenhain auf dem Waldfriedhof Lüningheide

Seit dem September 2015 wird auf dem Waldfriedhof Lüningheide die Möglichkeit zur Urnenbestattung in einem Urnenhain angeboten.

Es handelt sich um die Möglichkeit der naturnahen Bestattung auf einer Rasenfläche in einem gewachsenen Baumbestand. Es entsteht keine Verpflichtung zur Grabpflege, eine Option, die bei der Grabauswahl immer mehr Berücksichtigung findet. Trotzdem haben die Hinterbliebenen einen festen Ort zur Trauer und des Gedenkens.

Weiterlesen …